Portrait

Seit vielen Jahren bin ich in der Erwachsenenbildung tätig.   In der Leitung Verkauf/Beratung bin ich täglich in Kontakt mit Menschen. Nebst meiner Ausbildung zum Organisator mit eidg. Fachausweis
habe ich im 2013 die HEB Ausbildung zum dipl. Coach absolviert.

Die Unterstützung für das familiäre Umfeld von Menschen mit Handicap kann ich aus eigener Erfahrung miteinbringen. Als Mutter eines behinderten, inzwischen erwachsenen Sohns, ist das entsprechende Verständnis, aber auch das Einfühlungsvermögen vorhanden. Bestens vertraut sind mir die Themen wie Akzeptanz, Umgang, Anteilnahme usw. in Bezug auf Menschen mit Handicap.

Die Inklusion ist ein langer, schwieriger und dynamischer Prozess, aber begehbar! Gegenseitiges Verständnis, im Sinne des Verstehens, nicht des Wegschauens, ist die Grundlage, um den Weg gemeinsam zu gehen. Verschwiegenheit, sorgsames und respektvolles Arbeiten mit Menschen haben für mich höchste Priorität.

author